Regulierung

Regulierung

Angesichts des verschärften regulatorischen Umfelds nehmen Risk and Compliance-Daten einen neuen und erhöhten Stellenwert ein. SIX Financial Information liefert Ihnen die Informationen, die Sie benötigen, um die regulatorischen Anforderungen in der EU sowie auf internationaler Ebene zu erfüllen.

Endanleger schätzen Transparenz in Bezug auf Risiken, Kosten und das Ertragspotenzial ihrer Investitionen. Verstärkte Regulierungsanforderungen betreffen nun auch die Besteuerung, die Anwendung der offiziellen Sanktionslisten für politisch exponierte Personen (PEP), die Geldwäschereibestimmungen und die internationale Terrorismusprävention.
 
Dank unserer Zusammenarbeit mit Dun & Bradstreet erhalten wir Einblick in Unternehmenshierarchien und die Identität der Vermögensinhaber. Im Bereich Fonds sorgt unsere Zusammenarbeit mit Morningstar für vollständige Transparenz über Fondsbestände. Diese Daten ermöglichen eine genaue Abschätzung der Risiken, die mit einem bestimmten Unternehmen, einer bestimmten Branche, Region oder Anlagekategorie einhergehen. Wir haben spezielle Tools entwickelt, um die Transparenz über spezifische Anlagearten, einschliesslich komplexer Aktienderivate und -indizes, sicherzustellen.
 
Diese und zahlreiche andere Datenpartnerschaften runden unser Datenportfolio im Bereich Risk and Compliance ab. Die Daten werden über unseren Lieferservice für Referenzdaten und Echtzeit-Marktdaten zur Verfügung gestellt. Unser Dienstleistungsangebot umfasst auch massgeschneiderte Datenbanken und Anzeigeumgebungen für Risk and Compliance-Anwendungen.

MiFID II - where we are

SIX Financial Information is actively working with clients to fulfill MiFID II content needs throughout 2016/2017, in order to ensure that they are ready for the 2018 deadline.

Datenservice für Solvency II

Dank unseren detaillierten, anlageklassenübergreifenden Referenz- und Kursdaten, liefern Sie korrekte, vollständige und zutreffende Informationen in ihrer Kapitaladäquanzberechnung.

Datenservice zur Alternative Investment Fund Managers Directive (AIFMD)

Wer in der EU alternative Investmentfonds vertreibt oder verwaltet, muss neu eine Zulassung erwerben. Daran sind strenge Auflagen und regelmässige Auskunftspflichten gebunden, die Aufwand generieren und Ressourcen binden. SIX bietet die benötigten Informationen in seinem AIFMD-Datenservice.

Basel III

Basel III aims to improve the banking sector’s ability to manage uncertainty in financial and economic stress, improve risk management and governance, and strengthen banks’ transparency and disclosures. The Basel III regulatory implementation period has begun on 1 January 2013 and affects banks worldwide.

BVV 2-Datenservice

SIX bietet einen Datenservice, der auf Verwalter von Schweizer Pensionskassenvermögen zugeschnitten ist. Damit können sie Anlagen rasch, effizient und präzise gemäss der neuen Schweizer Verordnung über die berufliche Vorsorge klassifizieren.

Regulatorischer Dokumentenservice

Stellen Sie sicher, dass Ihre Kunden Finanzprodukte und damit verbundene Risiken genau verstehen. Erleichtern Sie ihnen den Vergleich mit alternativen Anlageprodukten und erfüllen Sie zugleich alle gesetzlichen Anforderungen. Unser Regulatorischer Dokumentenservice steht Ihnen dabei tatkräftig zur Seite.

PRIIP-KID-Service

Automatisierte Erstellung, Aktualisierung und Verteilung der KIDs für PRIIPs

TARGET2-Securities (T2S) Settlement Data

The introduction of T2S means radical changes to the settlement operations landscape. To run an efficient back-office, banks need to ensure that their daily automated operations can continue running smoothly. The SIX service helps you overcome migration challenge by flagging securities for T2S eligibility, backed by a comprehensive data universe.