SIX Financial Information ermöglicht Zeiteinsparung mit vollständig internetbasierten Corporate-Actions-Daten

Zürich – SIX Financial Information bringt mit dem neuen VDF Event Diary Release eine innovative ASP-Lösung auf den Markt. Mitarbeitende im Back Office können Corporate Actions-Ereignisse im Valordata Feed (VDF) noch schneller und effektiver verfolgen und analysieren.

Das erweiterte VDF Event Diary 5.0 bietet eine breite Palette an neuen Funktionen basierend auf Branchen-Feedback. Eine wesentliche Verbesserung ist die Filter- und Suchfunktion nach detaillierten Steuerinformationen, wie den endgültigen Verrechnungs- und Finanztransaktionssteuern, lokalen Steuern, sowie auch der EU-Zinsbesteuerung.

«Das reine Volumen der Corporate Actions nimmt exponentiell zu. Mit der Möglichkeit, die Daten zu filtern und sich auf die für sie wichtigen Vermögenswerte zu konzentrieren, wollen wir unseren Kunden wertvolle Arbeitszeit sparen. Erste Tests mit globalen Kunden haben gezeigt, dass unsere Lösung zusammen mit unseren preisgekrönten Corporate-Actions- und Referenzdaten die Kombination ist, die sich die Branche wünscht», erklärt Markus Christ, Head Product Management and Marketing Solutions bei SIX Financial Information.

Eine weitere wichtige Funktion ermöglicht Kunden, an verschiedenen Portfolios und Sub-Portfolios im VDF Event Diary zu arbeiten. Jeder Kunde kann mehrere Sub-Portfolios auf der Basis seines eigenen Instrumentenuniversums definieren. Darüber hinaus können die Nutzer Filter verwenden und sich so ganz auf die Unternehmensdaten konzentrieren, die sie interessieren.

VDF Event Diary liefert ein umfassendes Bild auf  alle aktuellen und kommenden  Corporate Actions und erspart den Kunden beträchtliche Investitionen in komplexe Projekte, Software und Hardware, die häufig mit Corporate Actions verbunden sind.

Über SIX Financial Information

 

SIX Financial Information ist eine weltweit führende Anbieterin von Datendienst-
leistungen und -lösungen für die Finanz- und Versicherungsbranche, Konzerne und Medienunternehmen. Die Finanzinformationen von SIX – direkt und in Echtzeit aus weltweit 1500 Quellen aggregiert – umfassen Corporate Actions, Pricing sowie Markt- und Referenzdaten für 16 Millionen Instrumente und sind in Bezug auf ihre Informationstiefe und -struktur sowie den Informationsumfang einzigartig. Mit Geschäftsstellen in 23 Ländern verknüpft SIX die Vorteile lokaler Präsenz mit globaler Abdeckung, um Finanzspezialisten in den Bereichen Anlage-beratung, Portfolio Management, Finanzanalyse und Wertschriftenverwaltung umfassende Datendienstleistungen zu bieten.

Financial Information ist einer von vier Geschäftsbereichen von SIX, die weltweit umfassende Dienstleistungen in den Bereichen Wertschriftenhandel und -abwicklung sowie Finanzinformationen und Zahlungsverkehr anbietet.

 

Kontakt

SIX Financial Information
Marketing Communications
Jeanette Babik
T +41 58 399 5154
marketing@six-financial-information.com

SIX
Media Relations
Jürg Schneider
T +41 58 399 2129
pressoffice@six-group.com